Lanser See nahe Innsbruck

Ein traumhafter Badesee in mitten der Berge belohnt die fleißigen Wanderer. Startpunkt des Rundgangs von Innsbruck zum Lanser See ist das Stift Wilten in Richtung Bretterkeller über die Sillbrücke. Auf dem Weg ist der Beschilderung „Vill“ zu folgen unter der Brennerautobahn hindurch in Richtung Poltenhütte. Bei der Wegkreuzung weiter Richtung „Igls-Vill-Lans“ zum Seerosenweiher gelangt man schließlich zum Lanser See.

Der Rückweg führt in Richtung Vill, jedoch biegt man kurz vor Erreichen des Stadtkerns in den Poltenweg und folgt von da an dem Forstweg nach Innsbruck, von wo aus man zum Ausgangspunkt zurückkommt.

Fußweg Lans, Bergisel, Innsbruck
Fußweg nach Lans

Achtung: keinesfalls auf Google-Maps verlassen, denn dann steht man als Fußgänger auf einer lebensgefährlichen Strecke, einer Landstraße mit Leitplanken ohne Fluchtmöglichkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: